HGO FranzösischschülerInnen im Stress: Online-Teamwettbewerb Französisch zum Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages

Bildquelle: www.cornelsen.de, offizielles
Logo des Wettbewerbs

Zum wiederholten Male nahmen besonders motivierte Französischschülerinnen und -schüler unserer Schule am Online-Teamwettbewerb des Institut Français und des Cornelsen Verlages (mit weiterer Unterstützung von TV5 Monde, Arte, VdF und den Kultusministerien der Länder) mit dem schönen Titel „Franzosen und Deutsche: Einmal Freunde, immer Freunde“ teil.


Am 21. Januar 2015 war es soweit!


Zur festgelegten Zeit wurden die reservierten Rechner im Computerraum hochgefahren und mit dem ablaufenden Countdown auf dem Bildschirm dem offiziellen Wettbewerbsbeginn in Niedersachsen entgegengefiebert.

Im Folgenden mussten im begrenzten Zeitrahmen kniffelige Fragen zu allen Bereichen des französisch-frankophonen Lebens beantwortet werden – sei es zu sprachlichen Besonderheiten, Literatur, Sport, kulinarischem Expertenwissen, Kino, Musik oder auch Umwelt, Engagement, Politik, etc...

 

Mehr Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs erhalten Sie auf der offiziellen Website von Cornelsen, die Sie durch Klicken auf diesen Link erreichen.

 

Der 11. und der 12. Jahrgang erreichten jeweils vordere Plätze, am erfolgreichsten – auf ihrem Level – jedoch waren die SchülerInnen aus dem gemischten Kurs der Klassen 6 b und d. Sie erreichten niedersachsenweit den wunderbaren 2. Platz und warten jetzt ungeduldig auf ihre „attraktiven Sachpreise“! Wir sind gespannt... und freuen uns schon auf den nächsten Durchgang.

 

Cornelsen veröffentlicht auf seiner Website eine Liste aller Gewinner. Sie gelangen über diesen Link direkt zur Ergebnisliste für Niedersachsen.


Eb

Nächste Termine


24
Nov
Lange Nacht der Mathematik

Aula
06
Dec
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen
vormittags
15
Dec
Adventskonzert der HGO-Ensembles
19:00 Uhr
Aula

Die vollständige Terminübersicht finden Sie hier.

Daten unserer Wetterstation

0°C

0%

0 km/h

0 mm

Herbartgymnasium
Herbartstr. 4
26122 Oldenburg
Tel. (04 41) 4 08 36-0